Betriebshaftpflicht ist für Betriebe unverzichtbar

Das Handwerk, das am 21. September mit einem eigenen Tag deutschlandweit gefeiert wurde, bietet viele Möglichkeiten für eine selbstständige Existenz. Dabei spielt das Thema Absicherung eine wichtige Rolle, etwa mit einer Betriebshaftpflichtversicherung.

Die Tischlermeisterin Johanna Röh ist eine von fünf Millionen Handwerkern in Deutschland. In der Imagekampagne des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks unter www.handwerk.de gibt sie einen Einblick in ihre Welt. Ihre Welt erstreckte sich über den gesamten Globus. Nachdem sie ihre Ausbildung zur Tischlerin abgeschlossen hat, begibt sie sich, wie es in ihrem Beruf Tradition war und ist, auf die Walz. Vier Jahre ist sie in Italien, Spanien, Kanada, Neuseeland, Mexiko, Japan und den USA unterwegs. Zurück in der Heimat macht sie ihren Meister und wird ihr eigener Chef.


Die Kampagne, in der Johanna Röh ihren Weg vorstellt, wurde 2010 ins Leben gerufen. Eine weitere Aktion in diesem Rahmen stellt der Tag des Handwerks immer am dritten Septemberwochenende des Jahres dar. In diesem Jahr fiel dieser Tag auf den 21. September. Friseure, Maurer und Co. präsentierten sich und ihre Arbeiten. Das Ziel: neue Kunden gewinnen und vor allem Nachwuchs für sich überzeugen.


Insgesamt gibt es in Deutschland über eine Millionen Handwerksbetriebe, die zusammen einen Jahresumsatz von über 600 Millarden Euro erwirtschaften. Die Imagekampagne des Handwerkverbands möchte auf die Vielfältigkeit sowie die Potenziale der rund 130 handwerklichen Berufe und vor allem die Zukunftsfähigkeit aufmerksam machen. Zudem werden die unterschiedlichen Berufsfelder sowie die vielen Entfaltungs- und Karrieremöglichkeiten präsentiert.

Als Meister der eigene Chef werden

Eine dieser Optionen ist wie bei Tischlermeisterin Johanna Röh die Selbstständigkeit. Doch mit der Gründung eines eigenen Handwerkbetriebs stellt sich neben zahlreichen organisatorischen Fragen auch die Frage nach der Absicherung der eigenen Person und des jungen Betriebes. Eine wichtige Rolle kommt dabei der Betriebshaftpflichtversicherung (BHV) zu.


Sie ist für jedes Unternehmen unverzichtbar. Insbesondere wenn Personen durch den Geschäftsbetrieb zu Schaden kommen, können schnell große Summen auflaufen, die einen Betrieb oder dessen Inhaber in den Ruin führen können. Der Geschädigte muss zumindest finanziell so gestellt werden, wie er es vor dem Ereignis war. Fehlt in dem Unternehmen ein finanzielles Polster, um den Schaden auszugleichen, kann das schnell die Insolvenz bedeuten.

Leistungen der Betriebshaftpflichtversicherung

Genau hier tritt eine BHV ein. Sie übernimmt Leistungen wie Schadenersatz, Schmerzensgeld oder Vermögensschäden. Sie sollte im Fall der Fälle mindestens drei Millionen Euro bereitstellen. Der Bedarf hängt allerdings stark von der Art des Handwerkerbetriebes ab. Unter Umständen können Versicherungssummen von fünf oder sogar zehn Millionen sinnvoll sein.


Die Höhe des BHV-Beitrages errechnet sich vor allem auf Grundlage der Betriebsart, aber natürlich auch der eingeschlossenen Leistungen, dem Jahresumsatz sowie eventuell bereits eingetretener Schäden. Um vor allem am Beginn der Geschäftsaufnahme den Beitrag zur Versicherung gering zu halten, setzt manch ein Jungunternehmer auf die Vereinbarung einer oft frei wählbaren Selbstbeteiligung. Jedoch gilt hier zu bedenken, dass das Unternehmen im Ernstfall diese Summe zur Verfügung haben muss.

Du hast Fragen zum Thema oder suchst eine passende Versicherung?

Kontakt

Invalide nach Unfall - Was tun, um abgesichert zu sein?

Invalide nach Unfall - Was tun, um abgesichert zu sein?

Schreiben Sie eine Rezension
Ein Fallbeispiel. Ein Katzenbesitzer aus Aachen setzte sich nach der Dusche gewohnheitsgemäß unbekleidet auf seinen Hometrainer. Kater Hugo sah dem Treiben eine Weile zu und ging plötzlich in Lauerste...
Mehr lesen
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - das solltest du wissen

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - das solltest du wissen

Schreiben Sie eine Rezension
Wer durch Unfall oder Krankheit die Dinge des alltäglichen Lebens nicht mehr bewältigen kann, braucht eine Person des Vertrauens, die stellvertretend für einen handeln, entscheiden und Verträge manage...
Mehr lesen
Schultüten - oft Zuckersüß und gefährlich zugleich

Schultüten - oft Zuckersüß und gefährlich zugleich

Schreiben Sie eine Rezension
Bald ist es wieder soweit und für über 725.000 Schulanfänger beginnt der viel zitierte Ernst des Lebens. Ein wichtiger Schritt im Leben dieser Kinder und ein guter Anlass über deren Absicherung ei...
Mehr lesen
Die fünf wichtigsten Versicherungen für Selbstständige und Freiberufler

Die fünf wichtigsten Versicherungen für Selbstständige und Freiberufler

Schreiben Sie eine Rezension
Angestellte müssen sich um ihre soziale Absicherung kaum sorgen. Ihr Basisschutz vor Krankheit und Pflegebedürftigkeit oder die gesetzliche Rente laufen automatisch über den Arbeitgeber. Selbstständig...
Mehr lesen
Experten warnen vor zunehmender Altersarmut

Experten warnen vor zunehmender Altersarmut

Schreiben Sie eine Rezension
21,54 Prozent der Deutschen sind 65 Jahre und älter – eine große Herausforderung für die Gesellschaft. Denn laut einer aktuellen Studie könnte schon in wenigen Jahren mehr als jeder fünfte Rentner von...
Mehr lesen
Hacker-Angriff- Junges Paar verliert knapp 58.000 Euro

Hacker-Angriff- Junges Paar verliert knapp 58.000 Euro

Schreiben Sie eine Rezension
Eddy und Nadine A. aus Westerhausen im Harz wurden bei einem Hacker-Angriff 57.809 Euro von ihren Konten bei der Harzsparkasse gestohlen. Was genau geschehen ist, erfährst du hier.
Mehr lesen
Unterversicherung eines Betriebsgebäudes durch Wertsteigerung

Unterversicherung eines Betriebsgebäudes durch Wertsteigerung

Schreiben Sie eine Rezension
Insbesondere die richtige Höhe der Versicherungssumme sollte bei einer Gebäudeversicherung im Fokus stehen. Denn Gewerbeimmobilien sind meist teurer. Werden bei einem Schaden wegen der Unterversicheru...
Mehr lesen
Welche Rechtsschutz-Versicherung zahlt beim Vorwurf einer Straftat?

Welche Rechtsschutz-Versicherung zahlt beim Vorwurf einer Straftat?

Schreiben Sie eine Rezension
Die Entschädigung für jeden Tag, unschuldig hinter Gittern, beträgt 25 EURO. Wer nicht unschuldig im Gefängnis landen will, braucht einen fähigen Strafverteidiger. Aber nicht jede Rechtsschutzversiche...
Mehr lesen
Erfreuliche Entwicklung | Zahl der Wohnungseinbrüche sinkt

Erfreuliche Entwicklung | Zahl der Wohnungseinbrüche sinkt

Schreiben Sie eine Rezension
Die Polizei registriert immer weniger Wohnungseinbrüche. Nachdem die Zahlen im Jahr 2015 ihren Höchststand erreicht hatten, verzeichnet die Kriminalstatistik seither einen kontinuierlichen Rückgang. I...
Mehr lesen
Hausrat-Check Bin ich noch richtig versichert?

Hausrat-Check: Bin ich noch richtig versichert?

Schreiben Sie eine Rezension
Die Hausratversicherung schützt dein Hab und Gut. Daher ist es sinnvoll, den Versicherungsschutz regelmäßig zu überprüfen. Lese, worauf dabei zu achten ist und was überhaupt zum Hausrat gehört.
Mehr lesen
Ein Wohnmobil mieten und richtig versichern

Ein Wohnmobil mieten und richtig versichern

Schreiben Sie eine Rezension
Unabhängig sein, losfahren und Halt machen, wann und wo es einem gefällt - mit dem Wohnmobil zu reisen, bietet einem das Gefühl von Freiheit und gehört zu den Abenteuern, die man unbedingt erleben sol...
Mehr lesen
Behandeln ohne Kontakt - So funktioniert Telemedizin

Behandeln ohne Kontakt - So funktioniert Telemedizin

Schreiben Sie eine Rezension
Die Corona-Pandemie hat binnen weniger Wochen zu einem Boom bei der Telemedizin geführt. Aus Angst vor Ansteckung nutzen viele Patienten lieber die Video- oder Telefonsprechstunde ihres Arztes, als pe...
Mehr lesen