MESSMANN-VERSICHERT

Persönlich. Digital.

Ø 5.0 ★★★★★ 135 Google-Rezensionen

Welche Rechtsschutz-Versicherung zahlt beim Vorwurf einer Straftat?

Die Entschädigung für jeden Tag, unschuldig hinter Gittern, beträgt 25 EURO. Wer nicht unschuldig im Gefängnis landen will, braucht einen fähigen Strafverteidiger. Aber nicht jede Rechtsschutzversicherung greift beim Vorwurf von Straftaten.

Was versteht man unter dem Vorwurf von "Straftaten"?

​Dazu gehören z. B.:

 

  • Hausfriedensbruch
  • Fahren ohne Versicherungsschutz
  • Beleidigung
  • Üble Nachrede
  • Nötigung
  • Sachbeschädigung
  • Bestechung
  • Steuerhinterziehung
  • Gefährliche Körperverletzung
  • Freiheitsberaubung
  • Urkundenfälschung

 

Hierfür muss der Strafrechtsschutz im Vertrag eingeschlossen sein. Gerne prüfe ich deinen bestehenden Versicherungsschutz.

Unschuldig hinter Gittern

Frank Fahsel, Richter am Landgericht Stuttgart


"Ich war von 1973 bis 2004 Richter am Landgericht Stuttgart und habe in dieser Zeit ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind. Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht "kriminell" nennen kann. Sie waren/sind aber sakrosankt, weil sie par ordre du mufti gehandelt haben oder vom System gedeckt wurden, um der Reputation willen.


In der Justiz gegen solche Kollegen vorzugehen, ist nicht möglich, denn das System schützt sich vor einem Outing selbst - durch konsequente Manipulation. Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor meinesgleichen."


Quelle: http://de.wikipedia.org

Strafvollzug und Justizirrtümer

"Im deutschen Strafvollzug wird von der Richtigkeit des Urteils ausgegangen und somit werden auch die gegebenen Fakten nicht erneut überprüft. Dadurch kann es so aussehen, als erlitten Betroffene besondere Benachteiligungen, denn wer eine schwere Straftat nicht gesteht und damit auch nicht an den dazu führenden Problemen arbeitet, der wird in der Regel keine Vollzugslockerungen und auch keine vorzeitige Entlassung erreichen."


Quelle: http://de.wikipedia.org

Ronny Meßmann

Versicherungskaufmann und Versicherungsmakler

Du hast allgemeine Fragen oder konkrete Fragen zu deinem Versicherungsvertrag? Dir ist ein Schaden entstanden, den du melden möchtest? Ruf mich an oder schreibe mir eine Nachricht.

Telefon

(Mo bis Fr 8-20 Uhr)

03381 212 487

Anrufen

WhatsApp

(Mo bis Fr 8-20 Uhr)

0176 241 777 45

Nachricht

WhatsApp Web

(Mo bis Fr 8-20 Uhr)

0176 241 777 45

Nachricht

Kontaktformular

SSL-verschlüsselt

Öffnen

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachricht

Bewertungen auf Google

Stephanie Röhl

Stephanie Röhl

In einer misslichen Lage super nett weiter geholfen. Nur zu empfehlen! Vielen Dank
Lisa Döhlinger

Lisa Döhlinger

Ich habe den WhatsApp Service genutzt und bin begeistert wie schnell ich meine eVB Nummer für die Zulassungsstelle bekommen habe. Nur zu empfehlen.
Cornelia Roloff

Cornelia Roloff

Immer Parat und zu jeder Zeit eine Antwort. Gut aufgehoben und schon oft weiterempfohlen ohne Bedenken.

Lesermeinung

Wenn du inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel hast, kannst du mich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ich lese deine Zuschrift, bitte aber um Verständnis, dass ich nicht jede beantworten kann.

Blog abonnieren

Du möchtest über neue Artikel benachrichtigt werden? Dann trage deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf "Abonnieren".